Kenny de Ketele

Geb.: 05.06.1985 in Oudenaarde (BEL)

Wohnort: Gent (BEL)

 

Weltmeister Zweiermannschaftsfahren 2012

Vizeweltmeister Punktefahren 2016

7x Europameister

vielfacher Belgischer Meister

Berliner Sechstagerennen 2014, 2016

Londoner Sechstagerennen 2015, 2016

Amsterdamer Sechstagerennen 2016

 

Sechstagerennen: 66, davon gewonnen: 11

Starts in Berlin: 10, davon gewonnen: 2

 

Kenny de Ketele stand in Berlin 2014 schon einmal ganz oben auf dem Podest, 2016 konnte er den Erfolg wiederholen. In diesem Jahr gehörte der 31-Jährige zusammen mit Moreno de Pauw zu den Dominatoren in der Sechstagesaison – werden sie in Berlin auch erfolgreich sein? In London und Amsterdam waren sie es zumindest. Die Chancen stehen also auch in Berlin nicht schlecht. In den typischen Sechstagedisziplinen besticht der Belgier durch seine Rennübersicht und Schnelligkeit. So wurde De Ketele 2012 auch Madison-Weltmeister – der Kerndiziplin eines jeden Sechstagerennens.