Benjamin Thomas

Geb.: 12.09.1995 in Lavaur (FRA)

Wohnort: Lavaur (FRA)

 

U19-Weltmeister Punktefahren 2013

1x WM-Silber

4x Europameister

3x EM-Silber

mehrmals französischer Meister

 

Sechstagerennen: 2, davon gewonnen: 0

Starts in Berlin: 0, davon gewonnen: 0

 

Benjamin Thomas hat seinen Schwerpunkt auf die Bahn gelegt – zurecht. Er gehört zu den stärksten  französischen Bahnradsportlern  und ist eine Bereicherung für jede Bahnveranstaltung – und das schon in seinem jungen Alter von 21 Jahren. 2013 gelang ihm der erste große Erfolg, als er U19-Weltmeister im Punktefahren wurde. Seither fügte er auch noch vier Europameistertitel seinem Palmares sowie zahlreiche Medaillen und nationale Titel hinzu. Mit Morgan Kneisky bildet Thomas ein starkes Duo, dass 2016 Vizeweltmeister im Zweiermannschaftsfahren wurde.